Wir bieten individuelle Diagnostik, um den Förderbedarf festzulegen.

Hierzu gehören:

  • Verhaltensbeobachtungen in verschiedenen Situationen des alltäglichen Lebens und beim Spielen.
  • standardisierte und informelle Testverfahren.
  • der Austausch mit Ihnen über die bisherige Entwicklung.
  • Besprechung mit Ihnen, um mögliche Fördermaßnahmen auf das Kind und ihre familiäre Situation anzupassen und abzustimmen.
  • Gespräch mit anderen Fachleuten, die sich um das Wohl des Kindes kümmern. Allerdings nur mit Ihrem Einverständnis!

Austausch und Kontakte

Wir wollen im Austausch mit Ihnen und im Gespräch mit allen Fachleuten stehen, die sich um das Wohl Ihres Kindes bemühen. Sie als Eltern sehen wir dabei als wichtigsten Partner. Daher erfolgen die Maßnahmen nur mit Ihrem Einverständnis. Wir unterliegen der Schweigepflicht und behandeln die Informationen vertraulich.

Frhfrderung3